Events

JUG Stuttgart

Kubernetes Basics - am Beispiel einer Spring Boot App.

Kubernetes ist eines der bekanntesten und am stärksten wachsenden Frameworks zur Container-Orchestrierung. Einige der meistbeworbenen Features sind die einfache Automatisierbarkeit, Selbstheilung, Load-balancing, Configuration-Management und Skalierbarkeit.

weiterlesen ❯


Basel One

Observability in einer Microservice Welt

Unsere Migration bei dm-drogerie markt zu einer verteilten Systemarchitektur hat viele Herausforderungen nach sich gezogen. Dabei war der gestiegene Bedarf nach Observability ein Kernthema.

weiterlesen ❯


JUG Kaiserslautern

Eine kleine Reise durch NoSQL

NoSQL ist in aller Munde, und (nahezu) jeder will mit diesen neuen Technologien arbeiten. Aber was ist denn NoSQL eigentlich genau, und welche Probleme will es adressieren und lösen? Der Vortrag keine allumfassende Antwort geben, aber diskutieren und aufzeigen das es nach wie vor viele Missverständnisse in der NoSQL-Welt gibt, die sich hartnäckig halten.

weiterlesen ❯


Java Forum Nord

Observability in einer Microservice Welt

Unsere Migration bei dm-drogerie markt zu einer verteilten Systemarchitektur hat viele Herausforderungen nach sich gezogen. Dabei war der gestiegene Bedarf nach Observability ein Kernthema.

weiterlesen ❯


BED-Con

BED-Con: Observability in einer Microservice Welt

Unsere Migration bei dm-drogerie markt zu einer verteilten Systemarchitektur hat viele Herausforderungen nach sich gezogen. Dabei war der gestiegene Bedarf nach Observability ein Kernthema.

weiterlesen ❯


SUG Karlsruhe

Scrum User Group: Unternehmen im Wandel: alternative Lösungsversuche für dynamische Umweltbedingungent

Der Vortrag beleuchtet im ersten Teil die Systemarchitektur der Gesellschaft. Basierend auf diesen Ansatz wird eine mögliche Erklärung für die hohe Dynamik und Komplexität, die auf Unternehmen wirkt, entwickelt. Besonders stark zeigen sich diese Auswirkungen in den Megatrends der Globalisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung, die vor keiner Branche mehr halt machen.

weiterlesen ❯


Pages

1 2 3 6 7