EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Intelligente Vernetzung – Ladestationen für Elektroautos

Elektromobilität spielt eine wichtige Rolle auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Mobilität und gewinnt zunehmend an Beliebtheit. E-Autos und Ladestationen sind allerorts zu sehen und der Ausbau von Ladestationen wird unter dem Stichwort „Intelligente Vernetzung“ vorangetrieben. EnBW (EnBW Energie Baden-Württemberg AG) hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Fahrerlebnis in Elektroautos noch entspannter zu machen und weitet die Lademöglichkeiten enorm aus. Die Zahl der Stationen wächst kontinuierlich und bald schon stehen Ladesäulen auch in Frankreich, den Niederlanden und Italien zur Verfügung.

Iterativ zur Vernetzung von Anwendungen

Mit Know-how in iterativer Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen steht synyx zur Seite, um nachhaltige Mobilitätskonzepte gangbar zu machen. Wir unterstützen EnBW bei der Entwicklung der länderübergreifenden Schnittstellen, um eine reibungslose Kopplung von Anwendungen zu ermöglichen. Durch die weitreichende Expertise in agiler Softwareentwicklung, die synyx liefert, gewährleisten wir den kontinuierlichen Ausbau von E-Mobilität.

Zufriedene Kunden und Nachhaltigkeit

Für EnBW bedeutet dies zufriedene Kundinnen und Kunden, die jederzeit und überall Ladestationen zur Verfügung haben.

synyx unterstützt  den Ausbau nachhaltiger Mobilitätskonzepte – getreu unseren Werten Qualität und Nachhaltigkeit!