❮ zur Übersicht


Kundenstammverwaltung

Als Spezialist für nachhaltige Entwicklung komplexer Systeme wurde synyx von der IT Tochter der dm-drogerie markt GmbH + Co. KG mit einem Architekturreview der zentralen Kundenverwaltung beauftragt. Das schnell gewachsene System konnte nach einer intensiven Analysephase durch Einsatz von aktuellen Methodiken und gezielte Umstrukturierungen gemeinsam mit dem Entwicklungsteam des Kunden in einen zufriedenstellenden wartbaren und erweiterbaren Zustand gebracht werden. Seither unterstützt synyx das Team in der Weiterentwicklung und Modernisierung der Kundenstammlösung unter Verwendung aktueller Entwicklungstechniken.

Couponing

Das Couponing-System von dm verwaltet den Lebenszyklus von Millionen von Papier- und E-Coupons und steuert deren Durchlauf zwischen allen beteiligten Systemen wie bspw. Web-Shop, Filiale, Kundenverwaltungssystem und Kampagnenmanagement. Auch für die Umsetzung der Glückskind-App, eine mobile Anwendung zur Verwaltung von Coupons, wurden Backendsysteme im Rahmen der Zusammenarbeit entwickelt. Zusätzlich werden durch das europaweit eingesetzte Couponing-System auch Anwendungen externer Partner, so zum Beispiel das PAYBACK-Couponcenter, an das dm-interne Couponing angebunden. Stabilität und hohe Performanz stehen hierbei im Vordergrund, um die ca. 1,5 Million Anfragen pro Tag verarbeiten zu können. Unsere Mitarbeiter sind zu großen Teilen für die Entwicklung und den Betrieb des Couponing-Systems verantwortlich.

Systemlandschaft

Mittlerweile wirken unsere Mitarbeiter bereits in sechs Teams des IT-Tochterunternehmens von dm mit. In diesen Teams hat synyx den Aufbau und Betrieb der dortigen Microservice Systemlandschaft voran getrieben und geholfen eine durch Monolithen geprägte Architektur in diese skalierbare und moderne Architektur zu migrieren. Dadurch waren wir an der Gestaltung einer bereichsweiten Systemarchitektur aus Microservices beteiligt. Die dabei gemeisterten Herausforderungen und gewonnenen Erkenntnisse stellten Jakob Fels von FILIADATA und Andreas Weigel von synyx in diesem kooperativen synyx-FILIADATA Talk auf verschiedenen User Groups und Konferenzen vor: Vom Monolithen zu Microservices.

Open Source

Wie synyx baut dm in vielen Projekten auf Open Source Lösungen und wie synyx ist auch dm daran interessiert, der Open Source Community etwas zurück zu geben. Dabei entstehen immer mehr Projekte, die das Open Source Profil von dm stärken. Wir von synyx helfen bei der professionellen Gestaltung des Open Source Auftritts und tragen in großen Teilen zur Entwicklung der veröffentlichten Projekte bei.