NEUIGKEITEN

Neuer Teil der Kolumne „Be Pragmatic, not Dogmatic!" von Joachim Arrasz online

"Softwarearchitekten sind zu teuer, sowas muss ein erfahrenes Team selbst hinbekommen" – Teil 8

Dogmatismus wie auch Pragmatismus werden oft als Ausrede für verschiedene Unarten innerhalb der Softwareentwicklung genutzt. In dieser Kolumne wollen wir verschiedene Beispiele für beides vorstellen und hoffentlich spannend diskutieren. Heute geht es um die beiden Haltungen: "Softwarearchitekten sind zu teuer, sowas muss ein erfahrenes Team selbst hinbekommen" vs. – "Mein Team soll seine Fachdomäne verstehen und muss keine Technologie-Experten hervorbringen"...

Schon im Jahr 2012 war die Kolumne von Joachim Arrasz unter den Top 12 bei Jaxenter und auch im Jahr 2013 hat er es auf Platz 9 geschafft.

Weitere Teile der Kolumne

1. Teil: "Be pragmatic, not dogmatic!"

2. Teil: "Die zwei Gesichter der Agilität"

3. Teil: "Deployment-Abläufe sind ein wichtiges Ziel für Entwickler, aber interessiert das den Kunden?"

4. Teil: "Sitzen wir nicht alle im selben (Software)-Boot?"

5. Teil: Modernes Tooling versus etablierte Best Practices

6. Teil: Ein String ist immer ein String, oder doch ein Passwort?

7. Teil: Modulare Anwendungen sind nur für größere Projekte gut – sonst lohnt sich der Mehraufwand nicht

Joachim Arrasz

NEUIGKEITEN

TERMINE

  • 12.08.2016 - Schule@synyx
  • 19.08.2016 - Schule@synyx
  • 26.08.2016 - Schule@synyx

synyx GmbH & Co. KG

Open Source Solutions

Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe

+49 721 203823-0 +49 721 203823-12