WEITERBILDUNG

synyx ist ein reines Dienstleistungsunternehmen, daher sind die Mitarbeiter und deren Know-how das höchste Gut. Für unsere Mitarbeiter versuchen wir das bestmögliche Umfeld zu schaffen, damit sie ihr Wissen erweitern können. Dafür wird neben einem Fortbildungsbudget auch genügend Zeit zur Verfügung gestellt. Zudem hat jeder Mitarbeiter großen Freiraum bei der Wahl der Fortbildung.
Was tun wir konkret?

Schule@synyx

Ein Mal wöchentlich findet Schule@synyx statt, deren Schulungen oder Workshops sich ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Mitarbeiter richten. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, eine Schulung oder einen Workshop zu einem Thema anzubieten oder Themenwünsche für künftige Veranstaltungen zu äußern.

Themen in der Schule@synyx können hierbei sein:

  • Neue Technologien
  • Praktische Bibliotheken, die den Alltag erleichtern oder zukünftig eingesetzt werden könnten
  • Erkenntnisse oder häufige Probleme sowie Stolperfallen aus Code Reviews und R&D

Fortbildungsbudget

Jedem Mitarbeiten stehen pro Jahr 2000 EUR für seine Messen-, Kongress- und Fortbildungsbesuche zur Verfügung, worunter auch Kosten von An- und Abreise sowie Übernachtungskosten fallen. Davon profitiert nicht nur der Mitarbeiter sondern auch synyx.

80/20 Regelung

Eine weitere Vorgehensweise, welche sich synyx zur Maximierung der Qualität vorgenommen hat, ist die "80/20 Regelung". Die Idee ist, 80% seiner Zeit produktiv (fakturierbar) zu arbeiten und 20% der Zeit für Innovationen aufzuwenden. In unserem Fall haben wir gesagt, wir wollen die 20% unserer Zeit für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter (Weiterbildung) bzw. die Unternehmensentwicklung (R&D, Marketing) nutzen.



Kununu


FAIRantwortung

nerd zone

synyx GmbH & Co. KG

Open Source Solutions

Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe

+49 721 203823-0 +49 721 203823-12